zur Person
Arbeiten
Aktuelles








Auf der Abschiedsfeier des Kulturwerks Schlüchtern wurde diese Bildershow gezeigt; sie wurde zusammengestellt von Hanswerner Kruse ...





... und steht unter https://www.magentacloud.de/lnk/dkunjDkx#file
 in besserer Qualität zum Download zur Verfügung.




Eine Ausstellung der Stadt Schlüchtern in Zusammenarbeit
mit dem Kulturwerk 2010 war im Bergwinkel-Museum Schlüchtern
zum Gedenken an Dorle Obländer von September bis November 2016 zu sehen.




Anfang 2017 wurden die unvollendeten "Märchenbilder" zusammen mit ausgewählten Bildern und Skulpturen als Retrospektive im BRÜDER-GRIMM-MUSEUM in Steinau gezeigt. Eine Broschüre zur Ausstellung und zur Vernissage soll noch erscheinen.

Professor Schilling hält die Eröffnungs- rede - humorvoll und einfühlsam.

Eckhard Siebers macht wieder tolle Musik, wie Dorle sie mochte.





Die Stadt Schlüchtern hat (mit Hilfe von zwei Sponsoren) den Hymnen-Zyklus erworben. Er soll als Dauerausstellung ab Ende 2017 im Bergwinkel-Museum in Schlüchtern gezeigt werden.



Von Samstag, 18. November bis Sonntag, 10. Dezember 2017 findet eine Jubiläumsausstellung des Kulturvereins Hanau statt.
Remisengalerie, Schloss Philippsruhe, Hanau
samstags und sonntags von 14 - 17 Uhr





Im Dezember werden einige Bilder von Dorle in der Kunststation Kleinsassen (Rhön) zu sehen sein. Dort wollte Dorle schon immer mal ausstellen, und das Thema ("Gender in der Kunst") war immer auch ihres!

zur Startseite      zu "Arbeiten"